Baumdemo in Lippe

Auch Aktive von Lippe for Future haben an der Baumdemo Anfang bis Mitte Juni teilgenommen. Hier ein paar Bäume, die mitdemonstriert haben

Lippe for Future lädt ein

Fridays 4 Future Demo Detmold

29.11. 13:30

Hasselter Platz

Wir laden herzlich zur nächsten großen Fridays 4 Future Demo ein, die in Solidarität mit den globalen Fridays-Gruppen am nächsten internationalen Friday For Future, dem 29.11., stattfinden wird.

In Detmold treffen wir uns um 13:30 auf dem Hasselter Platz und hören zum Auftakt der Demonstration einige Reden, beginnend mit einer Begrüßung und Vorstellung von Lippe 4 Future. Außerdem stellen sich zwei weitere Organisation vor, die für den Klimaschutz eintreten: die Detmolder Rad AG und das Jugend-Klimaparlament Lippe. Zusätzlich wird sich dieses Mal die Landeskirche positionieren. Es freut uns auch sehr, dass der Detmolder Bio-Bauer Ulf Althoff-Cramer uns etwas über das Baumsterben und die Forstwirtschaft erzählen wird.

Abgerundet wird dieses Programm durch diverse Musikbeiträge, zum Beispiel von der Schülerband Curtett, dem Gitarristen Jacob Drescher und Kat Lou an der Harfe.

Nach der Versammlung auf dem Hasselter Platz werden wir uns dann auf einen schönen Rundzug durch Detmold begeben, bringt also gerne Plakate, Pfeifen und andere Demo-Helfer mit! Am Ende versammeln wir uns dann noch einmal auf dem Platz und beenden das Ganze falls gewünscht mit einem heißen Getränk auf der Andreasmesse.

Wir freuen uns über großen Zulauf trotz des kalten Wetters. Für das Klima und für die Zukunft!

Über uns

Lippe for Future ist ein Netzwerk und ein Forum für Klimaaktivisten aus dem Kreis Lippe, eine durchgemischte Gruppe, die sich gemeinsam für den Klimaschutz und eine lebenswerte Zukunft engagiert.

Bis jetzt bestehen wir aus den Fridays for Future Organisationsgruppen Detmold und Lemgo, Parents for Future Detmold, Artists for Future, Lippe im Wandel e.V. und dem BUND.

Zu unseren Unterstützern gehören zudem noch Verdi, die Lippische Landeskirche, Science for Future HS und das Klima-Forum.

Unsere Gruppe wurde zwar erst vor kurzem lippeweit gegründet, allerdings konnten wir bisher schon einige gemeinsame Erfolge feiern. Ein Beispiel wären da die über 2.600 demonstrierenden Lipper die am 20.09 dabei waren oder die Anerkennung des Klimanotstandes Lippe im Kreistag.

Wir treffen uns regelmäßig zum Planen von Aktionen und Demonstrationen und freuen uns über jeden neuen Besucher! Wenn du also Lust hast, folge uns auf Social Media oder schreib uns eine Nachricht und erhalte weitere Informationen.